Unzureichend identifizierte Immobilieneigentümer 2024 | 1. Teil – Feststellungsklage

Wenn Sie regelmäßig die Aktivitäten auf unserem Blog oder in den sozialen Medien verfolgt haben, haben Sie sicherlich bemerkt, dass wir im vergangenen Jahr besondere Aufmerksamkeit der Problematik der unzureichend identifizierten Immobilieneigentümer im tschechischen Grundbuch gewidmet haben. Das Thema der unzureichend identifizierten Immobilieneigentümer, obwohl es mit schwerwiegenden und in der Geschichte einmaligen Rechtsfolgen verbunden ist, […]

Airbnb: Können wir in Tschechien von Österreich lernen?

Unterschiedliche Perspektiven auf Kurzzeitvermietung (Airbnb): Können wir in Tschechien von Österreich lernen? Die Kurzzeitvermietung von Wohnungen über Online-Plattformen (Airbnb, Wimdu, 9flats usw.) ist zu einem Phänomen des 21. Jahrhunderts geworden und hat weltweit viele rechtliche und regulatorische Fragen aufgeworfen. Von Touristen überfüllte (historische) Stadtzentren führen zu einem Verlust an Authentizität und Unverwechselbarkeit dieser Orte. Andererseits […]

Künstliche Intelligenz im Anwaltsberuf

Unsere Kanzlei ist stets bestrebt, mit Innovationen und modernen Technologien Schritt zu halten. Seit 2020 sind wir stolze Ambassadoren des Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) e.V., das die Anwendung und Ausbildung fördert, Kooperationen erleichtert und Innovationen im Bereich der Künstlichen Intelligenz (“KI”) unterstützt. Wir sind davon überzeugt, dass diese Innovationen unseren Mandanten einen Mehrwert bieten […]

Unzureichend identifizierte Immobilieneigentümer: Es bleiben nur noch wenige Monate!

Verloren und nun gefunden: Ihr Erbe wartet Vielleicht mögen Sie Geschichten über vergessene Erbschaften, wie in den “Großen Erwartungen” von Charles Dickens, über vergessene Immobilien, die darauf warten, dass ihr rechtmäßiger Erbe auftaucht. Vielleicht betrifft das auch Sie! Wer sind diese vergessenen Eigentümer? Es handelt sich um Menschen wie Sie und ich, die in ihrer […]

Änderung des Arbeitsgesetzes – Urlaub

In diesem Artikel befassen wir uns mit der Novelle des Gesetzes Nr. 262/2006 Slg. (nachfolgend „Arbeitsgesetzbuch“) bezüglich der Änderungen in der gesetzlichen Regelung des Urlaubs. Diese Rechtsregelung trat am 1. Januar 2021 in Kraft. Änderung des Urlaubs Bevor die Novelle in Kraft trat, wurde der Urlaub nur mit Hinsicht auf die geleisteten Schichten festgelegt, und […]

Änderungen in der s.r.o. (tschechischen GmbH) nach großer Körperschaftsgesetznovelle

Ab 1. 1. 2021 trat der novellierte Wortlaut des tschechischen Körperschaftsgesetzes („KG“, Gesetz Nr. 90/2012 Slg., über Handelsgesellschaften und Genossenschaften) in Kraft. Mit dieser Novelle kam es unter anderem zu wesentlichen Änderungen der alltäglichen Tätigkeit der Gesellschaften mit beschränkter Haftung. In diesem Artikel befassen wir uns mit den wichtigsten davon. Gründung einer s.r.o. mit niedrigem […]